Was ist Integrative Psychotherapie?

Das Konzept

Integrative Psychotherapie versteht sich als ganzheitliches Konzept, das schulen- und methodenübergreifend therapeutisch handelt und den Anspruch verfolgt, die Erkenntnisse aktueller Psychotherapie- und Hirnforschung erfolgreich umzusetzen (nach Christoph Mahr Manual Integrative Psychotherapie) In Österreich ist die Integrative Psychotherapie ein anerkanntes Psychotherapieverfahren.



Die Inhalte

Meine Ausbildung „Integrative Psychotherapie“ im Institut Christoph Mahr umfasst eine Zusammenführung folgender Modelle, Methoden und Konzepte:

  • Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers
  • Hypnotherapie nach Milton H. Erickson
  • Gestalttherapie nach Friedrich S. Perls
  • Schematherapie nach Dr. Jeffrey E. Young
  • Systemische Therapie nach Virginia Satir
  • NLP nach Richard Bandler & John Grinder
  • Logotherapie / Existenzanalyse nach V. Frankl
  • Motivationsforschung nach E.A. Locke, G.P. Latham
  • Emotionsfokussierte Therapie nach Leslie S. Greenberg
  • Lösungsorientierte Kurztherapie nach Steve de Shazer
  • Transaktionsanalyse nach Eric Berne
  • Kognitive Verhaltenstherapie nach Aaron T. Beck
  • Existentielle Psychotherapie nach R. May, Irvin D. Yalom
  • Psychoanalyse nach Sigmund Freud
  • Analytische Psychologie nach Carl G. Jung
  • EMDR nach Francine Shapiro



 

Gern können Sie eine unverbindliche Kennenlernstunde mit mir vereinbaren!